ELNA

Ja okay, wir haben sie nachgebucht! Zwar als Ersatz, aber wir hatten sie vorher auch gar nicht wirklich auf der Pfanne. Auch wenn sie jetzt nicht auf dem Plakat stehen, sind sie nicht die zweite Wahl. Sie sind es absolut wert, auf der Rock am Pool-Bühne zu stehen. Wir präsentieren Euch: ELNA
Fünf Profimusiker, von denen Euch der oder die eine oder andere – oder sogar die ganze Band – doch bekannt sein dürfte. Entweder als MusiklehrerIn der Musikakademie Obergrafschaft oder von der letzten Schüttorfer Musiknacht, wo sie richtig abgeräumt haben.
Authentisch und energiegeladen präsentieren die Musiker aus Ahaus und Umgebung ihre rockigen Songs live auf der Bühne.
Die Band, bestehend aus Kris Lucas (Schlagzeug), Jens Budde (Gitarre), Tobias Hölscher (Bass), Jan Koppe (Gitarre) und Elena Nacke (Gesang) schmiedet ihre deutschsprachigen Lieder selbst. Nachdenklich, aber auch direkt, erzählen sie von und aus dem Leben. Über das, was uns bewegt, was uns auf die Füße stellt oder uns fliegen lässt, was uns verunsichert oder uns antreibt, etwas zu verändern. Das starke rhythmische Fundament bildet in der Verbindung mit dem dynamischen, gitarrenlastigen und treibenden Sound von ELNA ein starkes Attribut. Abgerundet wird der Charakter der Band durch den ergreifenden und klaren Gesang der Sängerin. Gegründet in 2013, erschien im November 2014 die erste EP („ELNA“). Aktuell widmet sich die Band dem Songwriting, um die Arbeiten an einer neuen CD voranzutreiben.
Wir freuen uns mit Euch auf ELNA.


    Antworten