Adresse:

Festivalgelände
Zum Ferienpark
48455 Bad Bentheim

Anfahrt mit dem Zug:

Ihr kommt entweder aus Richtung Amsterdam oder aus Richtung Osnabrück/Bielefeld mit dem Zug nach Bad Bentheim. Am Bahnhof Bad Bentheim steigt ihr aus und folgt der Straße “Am Bahnhof” (rechts ab, wenn ihr mit dem Rücken zum Bahnhofsgebäude steht). Ihr folgt dem Linksknick der Straße am Hagebaumarkt und dem Waldstück vorbei. Hinter dem Waldstück (bei der Ampel) biegt ihr rechts ab. Ihr lauft an der Tankstelle und der nächsten Ampelkreuzung vorbei und biegt an der nächsten Ampel (vorm Ristorante Tonino entlang) rechts in den “Gildehauser Weg” ein. Diesem folgt ihr, bis ihr vorm Badepark steht. Links davon, hinter den Parkplätzen befindet sich das Festivalgelände.

Anfahrt mit dem Auto:

über A31: ihr verlasst die A31 an der Abfahrt Bad Bentheim/Ochtrup und fahrt Richtung Bentheim auf der B 403. Dieser folgt ihr über die erste Ampelkreuzung (Fa. Diedrichs zur linken) durch die Franzosenschlucht (Brücke über euch) und biegt an der nächsten Ampel links ab Richtung Bad Bentheim (rechts geht es nach Schüttorf). Nun überquert ihr fünf Ampeln (ihr fahrt vorbei an: Combi, Schlosspark/Burg, Westfalen Tankstelle, Steakhaus, Ristorante Tonino). An der sechsten Ampelkreuzung biegt ihr rechts ab. Zu eurer Linken das Festivalgelände und die Parkplätze.

über A30: ihr verlasst die A30 an der Abfahrt Bad Bentheim/Nordhorn und fahrt Richtung Bentheim auf der B403. Dieser folgt ihr durch den Bentheimer Wald, fahrt durch die Eisenbahnunterführung und über die nächsten zwei Fußgängerampeln. An der großen Ampelkreuzung (der Schloßpark und die Burg türmen sich vor euch auf) biegt ihr rechts ab auf die “Rheiner Straße”. Dieser folgt ihr über drei Ampeln (ihr fahrt vorbei an: Westfalen Tankstelle, Steakhaus, Ristorante Tonino). An der sechsten Ampelkreuzung biegt ihr rechts ab. Zu eurer Linken das Festivalgelände und die Parkplätze.